Mein Ansatz

Die psychotherapeutische Methode in der ich ausgebildet wurde, heißt Integrative Therapie. Im Mittelpunkt der Mensch mit seiner individuellen Lebensgeschichte. Wie ich arbeite, hängt also auch ganz stark von den individuellen Bedürfnissen der Menschen ab. In einem gemeinsamen Prozess wird vereinbart, welche Interventionen für Sie sinnvoll sind. Man nennt das auch Kokreativität. Methodisch ist der Prozess offen. Kreative Medien und Körperarbeit können aber sinnvolle Interventionen darstellen.

 

Das wichtigste von jedem psychotherapeutischen Ansatz ist jedoch dien Beziehung zwischen Psychotherapeut*in und Klient*in. Ich bin auf Sie als Person neugierig und begleite Sie gerne bei Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und Lebendigkeit. Ich höre aufmerksam und aktiv zu, werde da Rückmeldungen geben wo es nötig ist und begleite Sie so auf Ihrem Weg zu persönlicher Entwicklung.