Gründe für Psychotherapie*

​Psychotherapie kann und soll bei den folgend aufgelisteten Beschwerden in Anspruch genommen werden. Bei:

  • belastenden Lebenssituationen und Lebenskrisen wie z. B. bei schweren oder chronischen Erkrankungen, bei einer Behinderung, beim Verlust von einer Partnerin bzw. einem Partner, Kindern oder Eltern oder auch beim Verlust des Arbeitsplatzes,

  • Problemen und Krisen in der Partnerschaft und in der Familiewie z. B. sexuelle Probleme, nicht mehr miteinander reden können, Trennung und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern,

  • Ängsten, die Ihre Lebensqualität einschränken,

  • Belastenden Zwangsgedanken und Zwangshandlungen wie z. B. immer wiederkehrende Gedanken, der Drang, sich immer wieder zu waschen oder zuzusperren usw.,

  • Depressionen,

  • Süchten wie z. B. Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Essen, Spielen, Drogen usw.,

  • Psychosomatischen Erkrankungen, also Krankheiten, die mit ungelösten und belastenden psychischen Problemen zusammenhängen. Das können z. B. Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, entzündliche Darmerkrankungen,

  • Migräne, Magersucht, Fettsucht, Ess- und Brechsucht, Asthma bronchiale, Bluthochdruck und Allergien sein,

  • funktionellen Störungen, das sind häufig wiederkehrende körperliche Beschwerden, die keine organische Ursache haben, wie z. B. Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, sexuelle Probleme, Atemnot, Herzbeschwerden und Verspannungen.

* die Auflistung wurde von der offiziellen Website des Steirischen Landesverbands für Psychotherapie übernommen (www.stlp.at)

Praxisadresse:

Schönaugasse 16

8010 Graz

 

           +43 677 63708638

           k.fellerer@gmail.com

Donnerstag:

8:00 - 18:00

Termine nach

Vereinbarung

Impressum

© 2020 by Konrad Fellerer